Noch zwei Spiele bis zur Meisterschaft

25. Juni 2020

Die einen haben noch kein Spiel verloren, die anderen für eine Überraschung gesorgt: Im Finale der Basketball-Bundesliga spielen die Vereine Alba Berlin und die MHP Riesen Ludwigsburg ab Freitag gegeneinander.

Die Mannschaften spielen zwei Partien. Wer insgesamt mehr Punkte erzielt ist Deutscher Meister. Den Berlinern trauen besonders viele Leute den Sieg zu. Sie haben bei dem Final-Turnier in der Stadt München bisher jedes ihrer acht Spiele gewonnen. Oft siegten sie sogar mit großem Vorsprung.

Unterschätzen sollten sie die Ludwigsburger aber nicht. Vor dem Turnier haben nur wenige geglaubt, dass sie ins Finale kommen. Doch auf dem Weg dorthin haben sie einige starke Teams wie zum Beispiel den FC Bayern München besiegt.

Trotzdem weiß Ludwigsburgs Trainer John Patrick, wie schwierig es gegen Alba Berlin wird. «Es ist schwierig, sie haben so viele Waffen, bestimmt zehn Leute, die 20 Punkte machen können», sagte er. In einer früheren Runde des Turniers haben beide Teams schon einmal gegeneinander gespielt. Alba Berlin gewann, aber es war knapp.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG