Neuer Sieger ohne den DSDS-Papa

05. April 2021

Der DSDS-Papa habe ihm gefehlt, sagte der Sänger Ramon Roselly. Er war einer der Kandidaten im Finale der Fernsehshow «Deutschland sucht den Superstar» am Samstag. Mit Papa meinte er Dieter Bohlen.

Der Musiker hatte die Sängerinnen und Sänger jahrelang in der Jury bewertet. Doch nach dieser Staffel ist für ihn bei DSDS Schluss. Eigentlich war ein großes Finale mit ihm geplant. Doch kurz vor den letzten Shows hatte sich Dieter Bohlen krankgemeldet.

Nun saß ein anderer Star aus dem Fernsehen in der Jury: Thomas Gottschalk. Zum Sieger gewählt wurde der Sänger Jan-Marten Block. «Ich glaube, ich erkenne einen Hit, wenn ich einen höre», sagte Thomas Gottschalk zum Sieger-Song. «Und das ist einer.»

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG