Muster und Farben an die Wand kleben

10. Januar 2020

Ihre Wände schmücken die Menschen auf verschiedene Arten - je nach Geschmack. Manche streichen sie einfach nur sauber in einer Farbe an. Andere kleben lieber Tapeten. Denn dann haben sie eine gigantische Auswahl an Mustern und Farben: Streifen, Blumen, Pünktchen und Karos, sogar riesige Fotos sind möglich.

Tapeten kauft man in dicken Papierrollen und schneidet sie in die passende Länge. Einige Tapeten brauchen Kleister, damit sie an der Wand kleben. Der wird mit einem dicken Pinsel aufgetragen. Beim Kleben der Bahnen muss man sehr genau arbeiten, damit die Muster aneinander passen und nichts schief wird. Manche Tapeten lassen sich auch direkt aufkleben und später wieder abziehen. Das ist etwas leichter.

Gerade haben Firmen auf einer Messe wieder viele neue Tapeten gezeigt. Eine hatte sogar ein Muster aus LED-Leuchten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG