Miroslav Klose auf Rekord-Jagd

31. Mai 2013

In der deutschen Nationalelf könnte ein Fußballer schon wieder einen Rekord brechen. Am Mittwoch schoss Lukas Podolski das schnellste Tor, das bislang für eine deutsche Nationalmannschaft erzielt wurde.

Am Sonntag spielt Deutschland nun gegen die USA. Da könnte Miroslav Klose die nächste Bestmarke erreichen.

Schießt der Stürmer ein Tor, stellt er den Rekord von Gerd Müller ein. Macht Miroslav Klose sogar zwei Tore, gehört ihm der Rekord allein. Gerd Müller gelangen 68 Treffer in Länderspielen. Er spielt jetzt schon lange nicht mehr. Früher war er Torjäger beim FC Bayern München.

Miroslav Klose hat aber sogar ein Ziel, das ihm noch wichtiger ist: «Wenn ich fit bleibe, würde ich gerne die WM in Brasilien spielen», sagt er. Es wäre seine vierte Weltmeisterschaft.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG