Leuchte, großer Adventskranz!

23. November 2015

Um diesen riesigen Adventskranz aufzustellen, musste sogar ein Kran anrücken: Der Kranz wiegt so viel wie ein kleines Auto.

Er heißt Wichernkranz und wurde am Montag auf einen hohen Turm in der Stadt Lüneburg gehievt. Lüneburg liegt im Bundesland Niedersachsen.

Der Wichernkranz ist ein gewaltiger Ring aus Aluminium mit großen Kerzen darauf. Ab dem 1. Advent leuchtet jeden Tag eine neue Kerze.

Auch der Ring leuchtet auf, aber nicht einfach so. Dafür sollen Leute mit ihrem Telefon sorgen. Das funktioniert so: Man schickt zum Beispiel eine SMS. Dafür zahlt man 1,99 Euro. Für jede SMS leuchtet der Ring für 15 Sekunden auf.

Das Geld wird für einen guten Zweck verwendet. Damit soll ein großer Kinderspielplatz ausgebaut werden. Also leuchte, großer Adventskranz!

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG