Lauter spannende Geräusche

20. März 2015

Forscher interessieren sich schon ziemlich lange für Geräusche von Tieren. Doch beim Aufnehmen der Geräusche ergeben sich auch Probleme: «Natürlich klingt etwas für uns leiser, je weiter es weg ist», sagt ein Experte.

Um die Lautstärke trotzdem vergleichen zu können, rechnen seine Kollegen und er alle Geräusche um - so als würde das Tier einen Meter vom Mikrofon entfernt sein. «Beim Umrechnen hilft uns zum Glück der Computer mit einem speziellen Programm.»

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG