Länger billig Bahn und Bus fahren

01. August 2022

Zwei Monate sind rum, genau einen Monat geht es noch: mit dem 9-Euro-Ticket überall in Deutschland Bahn und Bus fahren. Ende August wird damit wohl zunächst Schluss sein. Dabei war das Angebot ein Riesenerfolg: Millionen Menschen haben sich so eine Fahrkarte gekauft.

Eine Idee dahinter war: Das Ticket sollte Menschen helfen, Geld zu sparen, weil etwa Energie und Lebensmittel viel teurer geworden sind. Doch das Sparen bedeutet Kosten für andere: den deutschen Staat. Der hat sozusagen dafür bezahlt, dass die Tickets viel billiger als sonst verkauft wurden.

Deshalb sagte zum Beispiel der deutsche Finanzminister nun: Das Angebot wird nicht fortgesetzt. Er meint, das wäre zu teuer. Dagegen finden etwa Mitglieder der Partei der Grünen: Das Ticket sei gut fürs Klima und helfe Menschen mit wenig Geld. Deswegen sollte es eine Anschlusslösung geben.

© dpa-infocom, dpa:220801-99-231760/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG