Kleiner Prinz auf Reisen

07. April 2014

Es ist die erste große Reise für Baby George. Er ist der Urenkel der Königin von Großbritannien und darum berühmt. Am Montag ist er in Neuseeland angekommen.

Viel weiter weg von zu Hause kann er eigentlich gar nicht sein. Aber natürlich ist George nicht alleine verreist. Seine Eltern Prinz William und Herzogin Kate sind mit dabei.

In Neuseelands Hauptstadt Wellington wurde der Besuch unter anderem mit einem Tanz begrüßt. Den hat eine Gruppe der Maori vorgetragen. Das sind die Ureinwohner von Neuseeland. Prinz George und seine Eltern werden knapp drei Wochen in Neuseeland und Australien unterwegs sein.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG