Jungs von One Direction sagen erst mal tschüs

14. Dezember 2015

Sie hat Konzerte auf der ganzen Welt gegeben. Sie hat fünf Alben herausgebracht. Jetzt braucht die Band One Direction erst mal eine Pause.

Die vier Jungs Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson und Harry Styles verabschiedeten sich am Sonntagabend mit einem Video auf Facebook. Sie wollen sich nun eine Zeit lang eine Auszeit nehmen. Wann sie wieder zusammen auftreten, steht noch nicht fest.

Sie bedankten sich bei ihren Fans: «Wir können nicht glauben, wie ihr uns in den vergangenen fünf Jahren unterstützt habt.»

Die Fans waren natürlich traurig. Auch sie bedankten sich für die Musik. Eine Frau schrieb: «Wir werden auf euch warten.»

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG