Junge spielt besser als Erwachsene

06. Juni 2013

Ein Junge aus Australien ist so begeistert von dem Spiel Scrabble, dass er freiwillig ganz komplizierte Wörter lernt. Und damit ist schon besser als die Erwachsenen.

Gegen Erwachsene gewinnen? Für Lewis kein Problem. Der Achtjährige lebt in Neuseeland und ist ein Meister in dem Spiel Scrabble. Dabei baut man aus Buchstaben Wörter zusammen. Lewis ist darin so gut, dass er bei den Scrabble-Meisterschaften in Neuseeland die Nase vorn hatte. Der Junge gewann dabei gegen Erwachsene, die viel, viel älter waren als er. Das berichtete am Donnerstag eine Zeitung in Neuseeland. Lewis darf nun im Dezember bei den Scrabble-Weltmeisterschaften mitmachen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG