Junge Musiker spielen um die Wette

06. Juni 2019

Ohren auf! Hier spielen lauter Kinder und Jugendliche auf ihren Instrumenten um die Wette. Denn im Bundesland Sachsen-Anhalt hat am Donnerstag das Finale des Wettbewerbs «Jugend musiziert» angefangen. Eine Woche dauert das.

Die 14-jährige Ella Wieck zum Beispiel spielt Cello. Begleitet wird sie dabei von der Pianistin Tamami Tada-Schwarz. Ella ist eine von etwa 2900 Musikerinnen und Musiker, die auf verschiedenen Instrumenten zeigen, wie gut sie sind. Die Gewinner bekommen Preise, die als wichtige Auszeichnung gelten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG