Jubeln für die Mannschaft

06. Juni 2019

Jubeln und anfeuern, trommeln und Fan-Lieder singen. Im Fußball-Stadion sind Fans gerne richtig laut. So sorgen sie für gute Stimmung bei einem Spiel. Das konnte am Mittwoch auch die Fußball-Nationalmannschaft der Männer in einem Stadion in der Stadt Aachen erfahren.

Dort durften Fans beim Training des deutschen Teams dabei sein. Insgesamt 20 000 Menschen kamen extra dorthin. Einige ergatterten sogar ein Selfie mit Spielern, andere sammelten Autogramme. Da haben Fußballer wie Leroy Sané und Kai Havertz gerne mitgemacht.

Mit dem Training bereiteten sich die Spieler auf einen wichtigen Wettkampf vor: Die Nationalmannschaft will es in die Europameisterschaft schaffen. Dazu muss sie sich in der Qualifikation beweisen. Das nächste Spiel: Am Samstag tritt das Team gegen Weißrussland an. Der Trainer sagte, die Fußballer sollen «vor dem Tor eiskalt sein».

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG