Jetzt starten die Leichtathleten

11. August 2016

Die erste Woche bei den Olympischen Sommerspielen ist fast vorbei. Viele verschiedene Sportler waren an den ersten Tagen im Einsatz.

Schwimmer kraulten im Becken um die Wette. Tennis-Profis hauten sich die Bälle um die Ohren. An diesem Freitag beginnen die Wettkämpfe für eine weitere Gruppe: die Leichtathleten.

Dazu gehören eine Menge Sportler: Diskuswerfer, 100-Meter-Läufer, Stabhochspringer, Weitspringer und viele mehr. Die meisten von ihnen treten in den nächsten Tagen im Olympia-Stadion von Rio de Janeiro gegeneinander an. Die Großstadt liegt an der Küste von Brasilien in Südamerika.

Für die deutsche Mannschaft treten 89 Leichtathleten an. Manchen von ihnen trauen Fachleute sogar eine Medaille zu. Gleich am ersten Tag geht es zum Beispiel für Diskuswerfer Robert Harting zur Sache. Er gehört zu den bekanntesten Sportlern im deutschen Team.

Robert Harting wurde bereits Weltmeister und Europameister. Vor vier Jahren gewann er bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille. Nun möchte es der 31-Jährige noch einmal probieren. «Wenn wirklich alles perfekt läuft, ist ein Gold-Wurf noch drin», sagte er.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG