Huuuunger!

18. Juni 2013

Fleisch, Fleisch und noch mal Fleisch: Sibirische Tiger verdrücken am Tag um die neun Kilogramm Fleisch. Am liebsten mögen sie Tiere mit Hufen, zum Beispiel Hirsche, Wildschweine, Rehe oder Elche.

«Bei uns im Zoo bekommen sie hauptsächlich Rindfleisch», sagt Sabine Haas vom Zoo in Gelsenkirchen. Ab und zu stehen auch ganze Kaninchen auf dem Speiseplan - mit Fell, Knochen und Innereien. Das ist wichtig, damit die Tiger auch alle wichtigen Nährstoffe bekommen.

Gelegentlich müssen die Tiere aber auch einen Diät-Tag einlegen: «In der Natur ist schließlich auch nicht jede Jagd erfolgreich», sagt die Fachfrau.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG