Hund oder Einhorn?

10. Januar 2021

Falscher Alarm! Manchmal rückt die Polizei aus und stellt dann fest, dass sie eigentlich gar nicht gebraucht wird. Das passierte auch am Samstag im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Ein Autofahrer hatte sich bei der Polizei gemeldet, weil er meinte, dass jemand einen Hund auf einem Autobahn-Parkplatz ausgesetzt hatte. Als die Polizisten dort ankamen, stellen sie verblüfft fest: Das ist ja gar kein Hund, sondern ein Stofftier! Jemand hatte ein großes, weißes Einhorn aus Plüsch neben eine Mülltonne gestellt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG