Für besseres Essen in Schule und Kita

26. Januar 2016

Das Essen in Schulen oder Kitas ist oft noch nicht gesund genug. So kommen zu häufig Fleisch und zu selten Salat auf den Tisch. Das haben Experten gerade wieder festgestellt.

Ernährungs-Fachleute haben vor einiger Zeit Ratschläge für gutes Schulessen aufgeschrieben. Doch viele Kantinen halten sich nicht daran oder wissen nichts davon. Das sagte ein wichtiger Politiker am Dienstag. Er heißt Christian Schmidt und ist Minister für Ernährung und Landwirtschaft.

Er will nun, dass alle Kantinen diese Ratschläge kennen und sich daran halten. Auch Firmen, die das Essen an Schulen oder Kitas liefern, sollen besser werden. Wer sich an die Ratschläge der Ernährungs-Experten hält, soll eine Art Siegel bekommen. Das bedeutet dann: Hier ist das Essen super!

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG