Fleischfressenden Pflanzen im Internet auf der Spur

18. Januar 2023

Eigentlich sind Forschende zum Beispiel in Wäldern oder an Flüssen unterwegs, wenn sie neue Lebewesen entdecken wollen. Doch das war bei Wissenschaftlern aus den Ländern Deutschland und Australien jetzt gar nicht nötig. 

Denn Fotos im Internet haben sie auf die Spur von vier neuen fleischfressenden Pflanzen gebracht! Die Bilder hatten Menschen zum Beispiel bei Instagram hochgeladen. Das Forscherteam musste also gar nicht in die weite Welt hinausziehen. 

Inzwischen gibt es viele Menschen, die Tiere und Pflanzen fotografieren und sie dann im Internet posten. Das ist praktisch für die Wissenschaftler. Sie sagen: Es ist gut, dass neue Arten entdeckt werden, denn weltweit sterben viele Arten aus. Ohne Forschung würden die Lebewesen aussterben, ohne vorher jemals gekannt worden zu sein.

© dpa-infocom, dpa:230118-99-267193/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2023
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG