Feiertag für Weltraum-Fans

07. September 2021

Ein Raumschiff fliegt kreuz und quer durch den Weltraum, um neue Planeten und Lebensformen zu entdecken. So etwas gibt es nicht wirklich. Aus Kino und Fernsehen hingegen kennen wir das schon lange.

Die Weltraum-Forschenden der Serie Star Trek zum Beispiel reisen schon seit 55 Jahren durchs All. Und bis heute haben sie jede Menge Fans. Es gibt sogar einen eigenen Feiertag: den «Star Trek Tag» am 8. September. An diesem Datum im Jahr 1966 lief Star Trek zum ersten Mal im Fernsehen. Seitdem begeistert die Serie ihre Zuschauer mit Ideen, wie die Zukunft einmal aussehen könnte.

Manche dieser Ideen gibt es bereits in unserem Alltag. Früher hat das Publikum noch über selbst öffnende Türen oder riesige Bildschirme in der Serie gestaunt. Die sind heutzutage ganz normal für uns. Bei Star Trek fliegen die Raumschiffe aber auch schneller als das Licht. So etwas erscheint uns auch heute noch als völlig unmöglich.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG