Es gewinnen immer die Gleichen

13. Oktober 2020

Der Profi-Fußball hat sich in den vergangenen Jahren ziemlich verändert. Es sind neue Wettbewerbe hinzugekommen. Die Vereine und Spieler verdienen mehr Geld. Auch die Stadien sind größer und moderner geworden.

Doch wie soll es eigentlich in der Zukunft weitergehen? Mit dieser Frage haben sich sich Fachleute am Dienstag in der Stadt Frankfurt am Main beschäftigt.

Dabei waren Mitarbeiter von den Vereinen, Politiker und auch Vertreter der Fans. Ihnen sind verschiedene Dinge wichtig. Die Fans wünschen sich zum Beispiel einen spannenderen Wettbewerb um die Pokale. Momentan hätten fast nur die Clubs mit viel Geld, wie der FC Bayern München und Borussia Dortmund, gute Chancen darauf, finden sie. Deswegen solle das Geld etwa vom Fernsehen gleichmäßiger verteilt werden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG