Endlich mal wieder treffen!

13. Januar 2022

Das sieht Erling Haaland nicht ähnlich: Schon zwei Spiele hintereinander hat der Star-Fußballer vom Verein Borussia Dortmund kein einziges Tor geschossen. Zwar klingen zwei torlose Spiele für die meisten Leute noch nach nichts, worüber man sich wirklich Sorgen machen müsste. Für Erling Haaland ist aber sogar das schon ungewöhnlich. 

«Grundsätzlich nagt das an Erling», sagte der Dortmunder Trainer Marco Rose. «Er definiert sich über Tore.» Bisher sieht Marco Rose aber kein Problem in der Tor-Flaute des Stürmers. 

Am Freitagabend steht auch schon der nächste Einsatz an. Dann nämlich bestreitet Borussia Dortmund sein nächstes Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg. Als die beiden Mannschaften das letzte Mal aufeinandergetroffen sind, haben die Freiburger mit 2:1 gewonnen. Für beide Mannschaften wird es also spannend.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG