Eine Stunde Licht aus

26. März 2020

Klick! Einmal auf den Schalter gedrückt, und schon ist das Licht aus. Am Samstag um 20.30 Uhr sollen die Menschen überall für eine Stunde das Licht ausschalten. Das ist die Idee hinter der «Earth Hour», also der Stunde der Erde.

Es geht dabei um den Schutz von Umwelt und Klima. Die Aktion soll darauf aufmerksam machen, dass wir oft Strom verschwenden. Um das zu verhindern, sollte man zum Beispiel elektronische Geräte ausschalten, wenn man sie gerade nicht braucht.

Hast du auch Lust bei der «Earth Hour» mitzumachen? Kein Problem! Das geht mit einem einfachen Klick.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG