Ein Zyklon in Australien

28. März 2017

Das Wort Zyklon klingt gefährlich. Und das ist ein Zyklon oft auch: Er ist ein tropischer Wirbelsturm. Über einen Zyklon wurde am Dienstag aus dem Land Australien berichtet. Im Nordosten des Landes beschädigte er zum Beispiel Häuser und er knickte Bäume um.

«Die Bäume sehen aus, als ob sie Disco tanzen», sagte der Bürgermeister eines Ortes. Ein anderer Anwohner erzählte: «Es hört sich an, als ob ein Jumbo-Jet auf meinem Dach geparkt hat und jetzt gerade starten will.»

An vielen Orten fiel der Strom aus. «Dies ist ein sehr zerstörerischer Sturm», sagte ein Polizeichef in dem betroffenen Gebiet. Man könne viele Gemeinden wegen der Stromausfälle nicht erreichen.

Viele Kinder blieben zu Hause, weil zur Sicherheit Schulen und Kindergärten geschlossen blieben. Auch von zwei Flughäfen starteten und landeten keine Flugzeuge.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG