Ein Tunnel unter dem Meer

04. Mai 2014

Wusstest du, dass es in Europa einen langen Tunnel unter dem Meer gibt? Er verbindet Großbritannien mit Frankreich. Der Bau heißt Eurotunnel.

Er ist etwa 50 Kilometer lang. Davon liegen fast 40 Kilometer unter dem Meer.

Der Eurotunnel hat drei Röhren. Durch die beiden äußeren Röhren läuft jeweils ein Gleis für Züge. Dazwischen liegt eine kleinere, dritte Röhre - es ist ein Notfall-Tunnel mit einer Fahrbahn für Rettungswagen. Die Fahrt durch den Eurotunnel mit dem Zug von Paris in Frankreich bis nach London in Großbritannien dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Bald feiert der Eurotunnel Geburtstag: an diesem Dienstag, dem 6. Mai. Dann ist es nämlich 20 Jahre her, dass er mit einer großen Feier eröffnet wurde.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG