Diktate üben für die Polizei

24. Juli 2020

Alle Bücher vom Tisch - wir schreiben ein Diktat! Wenn in der Schule dieser Satz kommt, haben einige kein gutes Gefühl. Die vielen Wörter sind ja auch manchmal ganz schön schwer.

Wer aber später gerne mal zur Polizei möchte, sollte solche Diktate üben. Denn auch Rechtschreibung ist für Polizisten wichtig. Schließlich müssen sie nicht nur Verbrecher fangen. Sie müssen auch viel Schreibkram erledigen.

Bevor man bei der Polizei anfangen darf, muss man einen Test bestehen. Dabei geht es um verschiedene Dinge, zum Beispiel um Fitness. Aber auch Rechtschreibung wird abgefragt.

Jetzt hat sich aber gezeigt: Viele fallen wegen schlechter Rechtschreibung durch den Test. Was man daraus lernen kann? Diktate lernt man nicht nur für die Schule.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG