Die Neue macht sich breit

07. Januar 2022

Es werden mehr und mehr und mehr Fälle: Jeden Tag sind es mehrere Tausend. Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich nun auch in Deutschland schnell aus. Diese Variante war erst Ende November bekannt geworden. Seitdem macht sie sich auf der ganzen Welt breit.

Wie es in Deutschland aussieht, weiß man durch Labor-Untersuchungen. Ein Teil der Tests mit Coronaviren darin wird nämlich noch einmal genauer angeschaut. Die Forschenden gucken dann, welche Virus-Variante sie finden. In der Woche nach Weihnachten war das Ergebnis: Fast in der Hälfte der überprüften Tests handelte es sich um Omikron. 

Auch die Politikerinnen und Politiker machen sich Gedanken über Omikron. Deswegen haben sie sich am Freitag getroffen, um über Ideen zu sprechen, wie man mit Omikron umgehen kann.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG