Der kleinste Staat der Welt

28. August 2014

Der Petersdom steht im Vatikan. Das ist nicht nur eine Stadt, sondern auch ein Staat. Der Vatikan ist der kleinste Staat der Welt, der anerkannt ist.

Er ist so klein, dass er innerhalb der Stadt Rom Platz hat. Der Vatikan hat auch eine eigene Flagge, eigene Briefmarken und ein eigenes Autokennzeichen.

Der berühmteste Einwohner des Vatikans ist der Papst. Er leitet von dort aus die katholische Kirche. Er ist aber nicht nur religiöses Oberhaupt, sondern auch Herrscher über den Stadt-Staat.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG