Der Frühling beginnt

28. Februar 2017

Die Vögel singen, draußen blühen schon Blumen, morgens ist es früher hell und abends später dunkel. Ganz klar: Alle Zeichen stehen auf Frühling!

Für Wetter-Experten beginnt der Frühling am 1. März, also an diesem Mittwoch. Sie haben die Jahreszeiten jeweils in drei Monate eingeteilt. Der Frühling ist also im März, im April und im Mai. Am 1. Juni geht bei ihnen der Sommer los.

Mit dieser Einteilung können Wetter-Experten Daten zum Wetter für die verschiedenen Jahreszeiten besser miteinander vergleichen. Der Frühlingsbeginn der Experten heißt meteorologischer Frühlingsanfang.

Im Kalender beginnt der Frühling dieses Jahr dagegen erst am 20. März. Dann sind Tag und Nacht gleich lang. Zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang liegen genau zwölf Stunden. Dass Tag und Nacht gleich lang sind, ist nicht in jedem Jahr am gleichen Kalender-Tag der Fall.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG