Der Bundespräsident bekommt Besuch im Schloss

09. Januar 2018

Gerade hat das neue Jahr begonnen und schon steht der Besuch Schlange! Bei unserem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier war am Dienstag viel los. Er hatte zum Neujahrsempfang eingeladen.

Menschen aus ganz Deutschland kamen deshalb ins Schloss Bellevue (gesprochen: Bell-wü). In diesem Schloss in der Stadt Berlin arbeitet Frank-Walter Steinmeier.

Als Bundespräsident ist er das Staatsoberhaupt in Deutschland. Er hat viele wichtige Aufgaben. Zum Beispiel reist er häufig ins Ausland und trifft dort andere Staatschefs. Oder er lädt Politiker und Vertreter anderer Länder nach Deutschland ein.

Zu seinen Aufgaben hier gehört es auch, Gesetze zu prüfen und zu unterschreiben. Erst danach sind sie gültig. Außerdem ernennt der Bundespräsident zum Beispiel die Regierung und die höchsten Richter im Land.

Zum Neujahrsempfang im Schloss kamen am Dienstag etwa 70 Menschen. Bei ihnen wollte sich Frank-Walter Steinmeier besonders bedanken. Denn diese Leute setzen sich auf unterschiedliche Weise für andere Menschen ein.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG