Daten gegen Diebstahl

08. September 2021

Eigentlich wollte man sich gerade sein Fahrrad schnappen und losfahren. Da sieht man: Das Fahrrad ist weg - geklaut! So etwas passiert leider immer wieder, in vielen Städten.

In der deutschen Hauptstadt Berlin verschwinden so viele Fahrräder, dass die Polizei dort jetzt etwas ausprobiert: Von jetzt an werden dort die angezeigten Fahrrad-Diebstähle in einer Tabelle im Internet veröffentlicht. Dort steht dann unter anderem, wann und in welcher Gegend das Rad geklaut wurde.

Doch wozu das Ganze? Die Polizei hofft, dass Computer-Freunde vielleicht ein paar Ideen haben, wie man die Daten für alle nutzbar machen könnte. «Das könnten Apps sein, die Radfahrer vor Gegenden mit vielen Diebstählen warnen», sagte ein Verantwortlicher der Berliner Polizei. Auch für Grafiken oder Forschungsprojekte könnten die Daten zum Beispiel verwendet werden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG