BTS gewinnen Preise in Amerika

22. November 2021

Die Band BTS aus dem Land Südkorea in Asien hat Fans auf der ganzen Welt. Die sorgten nun dafür, dass die sieben Band-Mitglieder am Sonntag gleich mehrere Preise gewannen. Denn bei den «American Music Awards» im Land USA dürfen die Fans online abstimmen, wer mit einem der verschiedenen Preise ausgezeichnet werden soll. 

Die K-Pop-Band gewann nicht nur in den Kategorien beste Pop-Gruppe und bester Pop-Song, sie bekamen auch den Preis als «Künstler des Jahres». Der war zuvor drei Jahre in Folge immer an die Sängerin Taylor Swift gegangen. Sie erhielt dieses Jahr aber auch zwei Auszeichnungen, in anderen Kategorien. Dadurch besitzt sie jetzt insgesamt 34 American Music Awards. Das ist der Rekord!

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG