Aufräumen nach dem Sturm

19. Januar 2018

Hier werden umgestürzte Bäume zersägt und abtransportiert. Dort müssen beschädigte Hausdächer repariert werden.

Nach dem heftigen Sturm am Donnerstag ist vielerorts in Deutschland Aufräumen angesagt. Viel zu tun hat dabei auch die Deutsche Bahn.

Das Unternehmen musste wegen des Orkans alle Züge stoppen. Nach und nach sind diese nun wieder nach Fahrplan unterwegs. Einige Streckenteile waren aber am Freitag noch nicht befahrbar.

«Wir fliegen aktuell Strecken mit Hubschraubern ab», sagte ein Bahn-Mitarbeiter am Morgen. So könne man am besten Hindernisse auf den Schienen erkennen. Bevor die Fahrgäste wieder einsteigen dürfen, müsse ein Zug aber zunächst leer fahren, erklärte der Fachmann. Auf diese Weise geht die Bahn sicher, dass auf ihren Strecken alles in Ordnung ist.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG