Auch die Basketballer spielen wieder

19. Mai 2020

Erst durften die Fußballer in der Bundesliga wieder gegeneinander spielen. Wenn auch ohne Zuschauer im Stadion. Jetzt geht es auch bald bei den Basketballern wieder weiter.

Am Dienstag wurde entschieden: Nach der wochenlangen Pause darf die Basketball-Bundesliga im Juni ihre Saison beendet. Unter besonderen Regeln werden zehn Mannschaften dabei ein Turnier austragen. Auf diese Weise wollen sie den Deutschen Meister küren.

Während des Turniers müssen dann alle Teams gemeinsam in ein Hotel ziehen. Damit soll verhindert werden, dass die Spieler mit anderen Personen in Kontakt kommen.

Damit sich Spieler und Fans nicht anstecken, mussten seit März auch die Basketballer ihre Spielzeit unterbrechen. Die deutschen Handballer, Volleyballer und Eishockey-Spieler haben ihre Saisons hingegen vorzeitig beendet.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG