Astrid Lindgren hatte zwei Kinder

09. Februar 2014

Die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren wurde 1907 in der kleinen Stadt Vimmerby im Land Schweden geboren. Ihr ganzer Name war Astrid Anna Emilia Ericsson.

Sie wuchs auf einem Bauernhof auf. Astrid hatte drei Geschwister: einen älteren Bruder und zwei kleine Schwestern. Sie hießen Gunnar, Stina und Ingegard. Später zog Astrid in die Stadt Stockholm und heiratete Sture Lindgren. Astrid Lindgren hatte zwei Kinder: Lars und Karin. Vor zwölf Jahren ist die Autorin gestorben. Sie wurde 94 Jahre alt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG