3, 6, 9

19. November 2021

Erst 3, dann 6 und dann? Weißt du, welche Zahl als Nächstes käme? Richtig die 9! Jedes Mal werden drei hinzugezählt. Am Donnerstag und Freitag redeten wichtige Politikerinnen und Politiker über diese Zahlen.

Dabei ging es aber nicht um Mathe-Aufgaben, sondern um Corona. Seit einigen Wochen stecken sich wieder viel mehr Menschen mit dem Coronavirus an. Auch in Krankenhäusern landen wieder deutlich mehr Corona-Patienten, weil die Erkrankung bei ihnen besonders schwer ist. Fachleute befürchten, dass deshalb eine Menge Krankenhäuser in Deutschland in den nächsten Wochen überlastet werden könnten.

Deshalb wird überlegt, welche Corona-Regeln man verschärfen sollte und ab wann. 3, 6 und 9 sind Werte, bei denen sich die Corona-Regeln in bestimmten Bundesländern ändern könnten. Der Wert soll zeigen: Wie viele Menschen unter 100 000 Einwohnern mussten in den letzten sieben Tagen wegen Corona ins Krankenhaus? Steigt der Wert über 9, würden Politikerinnen und Politiker über besonders strenge Regeln nachdenken.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG