Offenkartoffeln mit Sauerrahm

Pommes mit Ketchup, Kartoffelpüree mit Fischstäbchen, Kartoffelpuffer mit Apfelmus - aus Kartoffeln lässt sich in der Küche viel Leckeres zaubern. Ganz einfach und auch noch gesund ist das Rezept, das Sternekoch Dirk Maus im Kruschel-Kochbuch empfiehlt: Ofenkartoffeln mit Sauerrahm.
Zutaten

4 große, dicke Kartoffeln
200 g Sauerrahm
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Du brauchst außerdem Alufolie.

So wird's gemacht

Die Kartoffeln gut waschen und in Alufolie einpacken. Salz aufs Backblech streuen und die Kartoffeln darauflegen. Im Backofen etwa 45 Minuten bei 150 Grad garen. Danach aufschneiden. Sauerrahm glatt rühren, den fein geschnittenen Schnittlauch zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in die aufgeschnittene Kartoffel geben.

Tipp

Kartoffeln in Alufolie kann man prima auch bei einer Grillparty im Sommer machen. Kartoffeln dick in Alufolie einwickeln und in die Glut schmeißen. Sauerrahm vorbereiten und fertig.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG